Werkstätten

Die Werkstätten

In 4 Werkstätten beteiligen sich Bürger aktiv an der Entwicklung des ehemaligen Kasernengeländes.

 

Die Werkstätten I - III wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Werkbund  e. V., einer der ältesten deutschen Vereinigungen von Architekten und Künstlern, durchgeführt:

 

  • Bei der Werkstatt I "MENSCHEN! BAUEN! LEBENSRÄUME!" ging es um generationenverbindendes und generationenübergreifendes Bauen und Wohnen.

  • In der Werkstatt II "FREI! RAUM! STADT!" ging es um öffentliche Plätze, den Nahverkehr sowie um Wege und Grünflächen im neuen Gocher Stadtteil.

  • Erneuerbare Energien und das Verhältnis von Ökonomie und Ökologie waren Inhalte der Werkstatt "NACHHALTIG! WIRTSCHAFTLICH! SCHÖN!".
     

 

Bei der Werkstatt IV mit dem Titel "GOCH.TV - das miteinander Stadt-Fernsehen"handelt es sich um ein Medienprojekt, das die Entwicklung des Kasernengeländes zu einem neuen Stadtteil begleitet. Im Rahmen von vier Workshops wurde die Videoplattform GOCH.TV konzipiert und gemeinsam erstellt.

Die Ergebnisse der Werkstätten kannst du dir hier als pdf-Dokument herunterladen.

Mach mit bei GOCH.TV!

Du interessierst dich fürs Filmen oder Schneiden? Komm einfach zu unseren Redaktionssitzungen und mach mit bei GOCH.TV! Wir freuen uns auf dich!

GOCH.TV! auf Facebook

Besuche doch mal unsere Seite auf Facebook.